Information für neue Eigentümer eines Ferienhauses im Park Slufterhoek.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor kurzem sind Sie Eigentümer eines Ferienhauses im Park Slufterhoek geworden. Herzlichen Glückwunsch, eine gute Entscheidung!

 

Wir hoffen es wird Ihnen hier sehr gefallen und Sie werden Texel in Zukunft noch mehr schätzen.

Gerne heißen wir Sie herzlich willkommen in unserem schönen Park.

 

Unser Park zeichnet sich durch Ruhe und eine abgeschlossene geschützte Lage inmitten der reichen  Natur von Texel aus. Die geschützte Lage wird gewährleistet und verstärkt durch den Baumgürtel in den Gärten der Grundstücke und  am Rande unseres Parks. In Übereinkunft mit der Gemeinde Texel schätzen wir das sehr und möchten Sie auffordern den Baumgürtel sorgfaltig zu pflegen und zu erhalten. So werden wir alle zusammen versuchen die geschützte Lage unseres Parks zu behalten.

 

Als neue Eigner sind Sie beim Kauf Ihres Ferienhauses automatisch Mitglied der“ Coöperatieve Vereniging van Eigenaren Slufterhoek g.a.“(Genossenschaft der Eigner Slufterhoek ü.a. (überarbeitete Haftung)) geworden, kurz CVE in Eierland Texel. Diese Genossenschaft ist gegründet worden am 6. August 1970. Nach der Gründung wurden die Bauaktivitäten und Verkäufe der Ferienwohnungen gestartet. Die Genossenschaft  besteht aus niederländischen und deutschen Eigentümern. Sie hat Statuten und eine Vereinsordnung. Diese finden Sie auf der Website.

 

Die Jahreshauptversammlung der Coöperative findet normalerweise am Ostersamstag statt. Die erste  hat übrigens stattgefunden am 18. Mai 1974. Seitdem ist manches passiert wie zum Beispiel der Bau des Abwassersystems/ der Kanalisation, Anschluss an Gasnetz und Kabelfernsehen und die Installation von Internet. Die Straßen im Park sind diverse Male hergerichtet worden und vor kurzem sind neue unterirdische Müllbehälter am Eingang zum Park installiert worden.

 

Die Betreuung vom Park ist von Anfang an immer durch die Familie Hooijschuur gewährleistet worden. Zuerst durch Henk Hooijschuur und seine Frau Maartje Hooijschuur-Wetsteen und jetzt durch Cees Hooijschuur und seine Frau Els Hooijschuur-Witte. Vor einigen Jahren ist Sohn Erik Hooijschuur hinzu gekommen. Ihr Unternehmen arbeitet heutzutage unter dem Namen „Hooijschuur Groen“. Auch andere naheliegende Parks werden von ihnen betreut. Die Adresse ist: Slufterweg 199, 1795 KM De Cocksdorp, Telefon: +31 (0) 222 - 311653. Häufig findet man die Mitarbeiter im Park, das Betriebsgebäude befindet sich in der Mitte unseres Parks.

 

Das Gemeinschaftseigentum wird von der CVE betreut, wie zum Beispiel die Straßen im Park, der Baumgürtel außerhalb der Privatgrundstücke, das Abwassersystem/die Kanalisation, die elektrische Verkabelung, die Straßenbeleuchtung, die Entwässerung, die Müllbehälter, der Lagerplatz, der Waschsalon  und die Beschilderung. Beim Bau vom Park hat man sich aus Kostengründen zu einem gemeinsamen elektrischen Anschluss ans Netz entschlossen. Das heißt Sie bekommen einmal im Jahr eine Endabrechnung für Strom über die CVE. Die Ablesewerte der Gas-, Wasser- und Strommessgeräte werden einmal im Jahr notiert durch VOF De Slufter. Beim Eigentümerwechsel oder bei Erneuerung eines Zählers ist es Pflicht die Ablesewertete an VOF De Slufter schriftlich zu melden. Die Umweltgebühr wird kollektiv an „Hoogheemraadschap“ (Deichhauptmannschaft) bezahlt und individuell weiterbelastet und verteilt, abhängig von Ihrem jährlichen Frischwasserverbrauch.

 

Der Verwaltung der CVE und andere administrative Angelegenheiten werden betreut durch Omnyacc Accountants (Wirtschaftsprüfer) en Adviseurs (Steuerberater).

Die Postadresse der CVE ist Postfach 72, 1790 AD Den Burg, Ruf +31 (0) 222 - 315444, E-mail: pietbakelaar@omnyacc-texel.nl

 

Am Anfang jeden Jahres empfangen Sie eine Rechnung für den Mitgliedsbeitrag des neuen Jahres sowie, falls zutreffend, die Stromrechnung und den Betrag für die Umweltgebühr.

 

Durch eine Wahl aller Mitglieder der CVE wird in der  Jahreshauptversammlung der Vorstand bestimmt. Der Vorstand hat regelmäßig Kontakt mit VOF De Slufter und vertritt die CVE bei Angelegenheiten und Gesprächen mit der Gemeinde und anderen Instanzen.

 

Der heutige amtierende Vorstand besteht aus folgenden Personen:

Walter Heule (Vorsitzende) (12) * Piet Bakelaar (Sekretär-Kassenführer) (116) * Bob Weiss (158) * Henk Spreeuw (48) * Johannes Behrens (194)                                                                                    (12) ist die Nummer des Ferienhauses

 

Der CVE hat mit Hooijschuur Groen einen Vertrag. In diesem sind verpflichtende Arbeiten festgelegt worden, z.B. Durchführen aller täglichen Angelegenheiten im Park, die Pflege der gemeinsamen Bereiche, das regelmäßige Rasenmähen auf Ihrem Grundstück und die Aufnahme der Verbrauchswerte.

Die Pflege und das Schneiden der Hecken und Bäume auf Ihrem Grundstück und die Entsorgung des Schnittgutes wird normalerweise auch gemacht durch  VOF De Slufter, wobei diese Arbeiten individuell mit dem jeweiligen Eigentümer abgerechnet werden.

 

Wollen Sie den Rückschnitt selbst vornehmen können Sie das Schnittgut in den schwarzen Container in der Mitte des Parks werfen.

 

Auch die Müllentsorgung ist in unserem Park kollektiv organisiert, beachten Sie hierzu bitte auch den Abfallratgeber.

Wir hoffen, Sie werden sich heimisch und wohl fühlen im Park Slufterhoek und wünschen Ihnen eine angenehme Zeit. Als Vorstand haben wir das Ziel mit Ihnen einen guten und konstruktiven Kontakt aufzubauen und zu pflegen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

im Namen des ganzen Vorstands,

 

Walter Heule (Vorsitzender)