nummer 158 J.H. Weiss